Skip to content
A blond hair guy wearing a cowboy is looking outside of a pub while picking up a couple glasses of cold drinks

Adelaide River ist ein kleiner Ort mit großer Vergangenheit: Er diente als strategischer Hauptstützpunkt für die australischen und die US-Streitkräfte nach der Bombardierung von Darwin am 19. Februar 1942. Als der Krieg zu Ende war, wurde die Stadt größtenteils stillgelegt. Bis heute jedoch sind diverse alte Bunker, Landebahnen und ausrangierte Gebäude zu sehen. Auf dem Friedhof im Ort befinden sich 434 Kriegsgräber. Legendär ist der Pub, der zu einer kleinen Rast einlädt.

Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht überall auf dem Explorers Way Mobilfunkempfang haben. Sie können daher die Inhalte dieser Website als Gratis-Offline-App herunterladen und haben so jederzeit darauf Zugriff. Weiter

Show list