Skip to content

Ihr Pocketguide

Der Explorers Way ist eine der großartigsten Autorouten der Welt – es gibt viel zu erleben und zu sehen!

Im Outback herrscht nicht überall Mobilfunkempfang. Bevor Sie also losfahren, sollten Sie mit allen wichtigen Informationen für Ihren Roadtrip ausgestattet sein. Dank der Explorers Way Offline-App haben Sie überall und jederzeit Zugriff auf die Explorers-Way-Website. Sie können so auch ohne Netz dem genauen Streckenverlauf folgen und Wissenswertes über die einzelnen Stationen nachlesen.

So funktioniert’s

1. herunterladen

download

Klicken Sie auf die Schaltfläche zum Herunterladen und die Website-Dateien werden auf Ihr Gerät heruntergeladen, einschließlich der interaktiven Karte und des Inhalts in der Sprache, die Sie gerade anzeigen.

Um Datenvolumen zu sparen, empfehlen wir das Laden der App, wenn Sie mit einem WLAN-Netzwerk verbunden sind.

 

2. zum Startbildschirm hinzufügen

home screen iconSobald die Website-Dateien heruntergeladen wurden, wird eine Schaltfläche angezeigt, über die Sie aufgefordert werden, die App auf Ihrem Startbildschirm hinzuzufügen

Hinweis: Auf einigen Geräten ist die Schaltfläche “Zum Startbildschirm hinzufügen” nicht verfügbar. Wenn die Schaltfläche “Zum Startbildschirm hinzufügen” nicht angezeigt wird, können Sie diese Website dennoch über das Menü “Browsereinstellungen” zu Ihrem Startbildschirm hinzufügen.

 

3. Offline erkunden

Navigieren Sie überall und jederzeit durch die Web-App von Explorers Way – auch offline!

Der Inhalt wird automatisch aktualisiert, wenn Sie die App durchsuchen, während Sie mit dem Internet verbunden sind. Klicken Sie auf die Schaltfläche “App aktualisieren”, um die App vollständig zu aktualisieren.